Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

10.09.2015 – 10:55

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel am 10.09.2015 für den Bereich Salzgitter

Salzgitter (ots)

Kriminalität

Unbekannte entwenden Räder aus Kellerräumen

Mittwoch, 09.09.2015 Salzgitter-Lebenstedt, Saldersche Straße und Stahlstraße

Aus den Kellerräumen von zwei Wohnhäusern an der Salderschen Straße und an der Stahlstraße wurden in den vergangenen Tagen ein Mountain-Bike und Damensportrad entwendet. Beide Räder waren mit Spiralschlössern gesichert. Der Gesamtwert dürfte bei mehreren hundert Euro liegen.

Unbekannte versuchen gewaltsam auf Firmengelände zu gelangen

Mittwoch, 09.09.2015 Salzgitter-Engelnstedt, Gustav-Hagemann-Straße

Unbekannte Täter durchtrennten einen Metallzaun eines befriedeten Firmengeländes an der Gustav-Hagemann-Straße. Ob die Einbrecher auch auf das Gelände gelangt waren, ist unbekannt. Möglicherweise wurden die Täter bei der Tatausführung gestört. Bereits einige Tage zuvor kam es im Bereich Engelnstedt zu Einbrüchen bzw. Einbruchsversuchen. Ein Tatzusammenhang wird von den Ermittlern geprüft. Der Sachschaden am Metallzaun wird auf 60 Euro geschätzt.

Unbekannte entwenden gesicherte Fahrräder am Gymnasium Am Eikel

Mittwoch, 09.09.2015 Salzgitter-Bad, Am Eikel, Gymnsaium

Am Mittwoch entwendeten bislang unbekannte Diebe zwei Fahrräder, die am Gymnasium Am Eikel abgestellt waren. Beide Räder, ein Herrenfahrrad CUBE und ein Treckingrad RIXE, waren mit entsprechenden Schlössern gesichert. Die Schadenshöhe wird auf 950 Euro geschätzt. Bereits in der Woche zuvor wurden bereits mehrere Räder vom Gelände des Gymnasiums entwendet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle
Rüdiger Ulrich
Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung