Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

12.02.2015 – 10:54

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel am 12.02.2015 für den Bereich Salzgitter

Salzgitter (ots)

Kriminalität

Einbrecher stehlen Blei vom Recyclinghof

Mittwoch, 11.02.2015 Salzgitter-Heerte, Heerter Straße

In der Nacht zum Mittwoch drangen bislang unbekannte Täter auf einen Recyclinghof an der Heerter Straße ein. Zuvor durchtrennten die Täter mehrere Maschendrahtzäune und entwendeten nach vorläufigen Ermittlungen über eine Tonne Blei. Der Gesamtschaden dürfte bei mehreren tausend Euro liegen.

Unbekannte Täter entwenden Reifen, Dieselkraftstoff und ein Stromaggregat

Mittwoch, 11.02.2015 Salzgitter-Salder, Mindener Straße

Aus der Halle eines landwirtschaftlichen Betriebes an der Mindener Straße entwendeten bislang unbekannte Täter acht Reifen von zwei Anhängern sowie Dieselkraftstoff von einem Radlader. Auch ein Stromaggregat ließen die Täter nicht stehen. Der Gesamtschaden wird auf 5000 Euro geschätzt.

In Gaststätte eingedrungen und Sparkasten entwendet

Mittwoch 11.02.2015 Salzgitter-Bad, Gittertor

Auf einen Sparkasten in einer Gaststätte am Gitteror hatte es offensichtlich ein bislang unbekannter Einbrecher in der Nacht zum Mittwoch abgesehen. Durch ein Fenster drang der Unbekannte ein und entwendete den kompletten Sparkasten von der Wand. Die Ermittler gehen von mehreren hundert Euro Schaden aus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle
Rüdiger Ulrich
Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter
Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter