Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 01.12.2014

Salzgitter (ots) - Einbruch in Werkstatt Salzgitter-Ringelheim, Gutshof, 29.11.2014, 15.00 Uhr bis 30.11.2014, 09.00 Uhr In der Zeit zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmorgen wurde von unbekannten Tätern eine Werkstatt auf dem Gelände Gutshof in Ringelheim eingebrochen. Sie entwendeten aus der Werkstatt einen kompletten Satz Sommerreifen für einen BMW, zwei Werkzeugkästen, zwei Schlagschrauber, eine Leiter und einen Wagenheber im Wert von zirka 1100 Euro. Das Diebesgut müssen die Täter mit einem Fahrzeug abtransportiert haben. Hinweise an die Polizei Salzgitter Bad: 05341-825-0

Einbruch in Firma Salzgitter-Lebenstedt, Theodor-Heuss-Straße, 29.11.2014, 13.00 Uhr bis 30.11.2014, 21.35 Uhr Unbekannte Täter schlugen zwischen Samstagmittag und Sonntagabend eine Scheibe am Gebäude einer Firma an der Theodor-Heuss-Straße ein und gelangten ins Gebäude. Offensichtlich wurde von den Tätern nichts entwendet. Schaden: etwa 200 Euro. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-215

Sachbeschädigungen durch Farbschmierereien Salzgitter-Thiede, Wolfgang-Borchert-Straße, 29.11.2014, 23.00 Uhr bis 30.11.2014, 08.30 Uhr Unbekannte Täter beschmierten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Thiede, Wolfgang-Borchert-Straße, an zwei Häusern und einer Garage die Wände mit Farbe. Gesamtschaden: etwa 2500 Euro. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-215 oder der Polizei in Thiede: 05341-293470

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: