Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Salzgitter mehr verpassen.

23.11.2014 – 08:36

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 23.11.2014

Salzgitter (ots)

Einbruch in Wohnhaus 22.11.2014, 15.00 - 23.11.2014, 03.00 Uhr, 38226 Salzgitter, Elchtränke UT dringt nach Aufhebeln eines Kellerfensters ins Haus ein und scheitert beim Aufhebeln einer Stahlzwischentür. Dann hebelt er ein weiteres Kellerfenster auf und stellt dann eine gleichartig verschlossene Tür fest. Anschließend steigt er auf den Balkon und schlägt eine Scheibe zum Wohnzimmer ein. Das gesamte Haus wird nach Diebesgut durchsucht. Diebesgut und Schadenshöhe derzeit nicht bekannt.

Einbruch in Gartenlaube 22.11.2014, 15.15 Uhr (festgestellt), 38226 Salzgitter, Kampstraße UT gelangen durch das Einschlagen eines Flügelfensters in die Gartenlaube. Weiterhin entzünden sie ein Lagerfeuer auf der Terrasse der Gartenlaube. Durch das Feuer entstand kein Schaden. Kein Diebesgut.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Dienstschichtleiter PHK Hirsch
Telefon: 05341/ 1897-217
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter
Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter