Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Donnerstag, 13. November 2014:

Wolfenbüttel (ots) - Winnigstedt: auf nasser Fahrbahn ins Schleudern geraten

Mittwoch, 12.11.2014, gegen 08:50 Uhr

Am Mittwochmorgen geriet eine 18-jährige Autofahrerin auf der Strecke zwischen Winnigstedt und Uehrde (Landesstraße 290) nach durchfahren einer Rechtskurve auf nasser Fahrbahn ins Schleudern und stieß gegen ein Leitplanke. Durch den Anstoß wurde ihr Auto so schwer beschädigt, so dass es es abgeschleppt werden musste. Der Sachschaden wird auf rund 6000,-- Euro geschätzt. Die Autofahrerin blieb glücklicherweise unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 - 104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: