Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

20.09.2014 – 09:31

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Samstag, 20. September 2014:

Wolfenbüttel (ots)

Schöppenstedt: Mit 2,66 Promille Pkw geführt Freitag gegen 19:20 Uhr

Einer aufmerksamen Zeugin fiel die unsichere Fahrweise eines 42-jährigen Pkw-Fahrers aus Schöppenstedt auf. Beide befuhren die Landesstraße 627 von Dettum in Richtung Schöppenstedt. Die Frau alarmierte daraufhin die Polizei, die kurze Zeit später den Pkw mit dem Fahrer antreffen u. kontrollieren konnte. Dabei fiel sofort starker Alkoholgeruch bei dem Mann auf. Ein Alkoholtest vor Ort ergab eine Atemalkoholkonzentration von 2,66 Promille. Daraufhin wurde eine richterlich angeordnete Blutprobe entnommen und der Führerschein des Fahrers beschlagnahmt.

Wolfenbüttel: Geldbörse aus Handtasche entwendet

Freitag, 09:15 bis 10:15 Uhr.

Einer 60-jährigen Frau aus Börßum wurde in einem Warenhaus in Wolfenbüttel, Am Wasserwerk, die Geldbörse entwendet. Während des Einkaufens hatte sie die Geldbörse in ihrer geschlossenen Handtasche deponiert, die sich an ihrem Einkaufswagen befunden habe. Durch zurzeit unbekannten Täter/in wurde die Geldbörse, vermutlich in einem unbeobachteten Moment, aus der Handtasche entnommen. Den Verlust habe die Frau erst an der Kasse bemerkt. Täterhinweise bitte an die Polizei WF - 05331-9330

Veltheim: Pkw-Fahrer touchiert Rennradfahrer

Freitag, 16:15 Uhr.

Auf der Kreisstraße 146 zwischen Neuerkerode und Veltheim kam es zur angegebenen Zeit zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 77-jährigen Pkw-Fahrer aus Veltheim und einem 52-jährigen Rennradfahrer aus Cremlingen. Als der Pkw-Fahrer an dem Radfahrer vorbeigefahren sei, habe er diesen leicht touchiert, sodass dieser gestürzt sei. Der Radfahrer erlitt dabei diverse Schürfwunden und wurde dem Klinikum Wolfenbüttel zugeführt. Am Pkw und dem Fahrrad entstand jeweils ein geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Dienstschichtleiter
Telefon: 0 53 31 / 93 31 17
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell