Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich des Polizeikommissariats Salzgitter-Bad vom 17.08.2014

Salzgitter (ots) - VU mit verletztem Skateboarder

Zeit: 16.08.2014, 11.09 Uhr Ort: 38259 SZ-Bad, Wiesenstraße Hergang: Als ein 13-jähriger Junge mit seinem Skateboard die Wiesenstraße bergab in Richtung Friedrich-Ebert-Straße befuhr, wurde er von einem dunkelgrünen Pkw Audi überholt, der kurz danach so stark abbremste, dass der Junge nach rechts absprang, um nicht mit dem Audi zu kollidieren und dabei gegen einen geparkten Pkw Mazda stieß. Dabei stürzte das Kind und verletzte sich an Knie und Ellenbogen. Der Fahrer des Pkw Audi hielt kurz an, setzte dann jedoch die Fahrt fort. Am Pkw Mazda entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Dienstschichtleiter: PHK Klingebiel
Telefon: 05341/ 825-0
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: