Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressebericht für das Polizeikommissariat Peine vom 13. August 2014

Peine (ots) - Fahrräder aus Schuppen entwendet

In der Nacht auf Dienstag wurden in Edemissen , Vor dem Dorfe, aus einen Geräteschuppen zwei Fahrräder der Marken VELO DE VILLE (Damensportrad) und SCOTT SUB (Trekkingrad) von bisher nicht bekannten Personen entwendet. Der Schaden beträgt ca. 500 Euro.

Volleyballnetz entwendet

Am vergangenen Wochenende entwendete ein bisher nicht bekannter Täter in Sophiental vom Sportplatz ein Volleyballnetz. Die Schadenshöhe liegt bei ca. 400 Euro.

Pkw zerkratzt

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde in Peine, Virchowstraße, auf dem Gelände des Klinikums Peine ein dort geparkter Pkw VW Polo von einer unbekannten Personen auf der gesamten rechten Fahrzeugseite wellenförmig zerkratzt. Der Schaden liegt bei ca. 800 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Peter Rathai
Telefon: 05171/999-222
E-Mail: peter.rathai@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: