Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung Polizei Wolfenbüttel

Wolfenbüttel (ots) - Börßum: Gasexplosien in Wohnhaus

08.08.2014, geg. 21.30 Uhr

Nach einem Wasserschaden im Keller eines Einfamilienhaus benutzten die Hausbewohner zur Trocknung ein mittels Propangas betriebenes Gasheizgerät. Nach ersten Ermittlungen setzte das Gasheizgerät aus ungeklärter Ursache Propangas frei. Nach Wahrnehmung von Gasgeruch wurde durch die Hausbewohner Nachschau gehalten. Dabei wurde eine explosionsartige Umsetzung des Gas-Luft-Gemisches herbeigeführt, so die ersten Ermittlungen! Eine 45 jährige männliche Person wurde durch Verbrennungen lebensgefährlich verletzt und zur Behandlung in die MHH Hannover verbracht. Durch die Explosion wurden sämtliche Fenster und Türen des Einfamilienhauses beschädigt und teilweise mehrere Meter weit aus dem Haus gesprengt. Durch Trümmerteile wurde ein im Nahbereich des Einfamilienhaus geparkter Pkw ebenfalls beschädigt. Im Einsatz waren neben Polizeikräften aus Schladen und Wolfenbüttel Feuerwehrkräfte aus Börßum und umliegenden Orten sowie Rettungskräfte des DRK und ein Gemeindevertreter. Das Gebäude ist einsturzgefährdet und bleibt zur weiteren Ursachenermittlung polizeilich beschlagnahmt. Die Ermittlungen dauern an!

Schladen: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Am 08.08.2014, 15.45 Uhr, kam es auf der B82n, im Kreuzungsbereich zur Abfahrt A 395 zum Zusammenstoß zweier PKW. Der Verursacher, ein 55-jähriger Mann bog nach links von der Autobahn ab und übersah einen von rechts , aus Schladen kommenden PKW, besetzt mit einer 35-jährigen Frau und einem 1-jährigen Mädchen. Alle blieben unverletzt. Die PKW sind nicht mehr fahrbereit, es entstand ein Schaden von mindestens 8000 Euro.

Aldo Sigmund Kriminalhauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Dienstschichtleiter
Telefon: 0 53 31 / 93 31 17
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: