Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Schwerer Verkehrsunfall auf dem Zubringer zur A46

Sprockhövel, Schwelm (ots) - Zu einem schweren Verkehrsunfall auf dem Zubringer zur A46 wurden gegen 15:30 Uhr ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

24.07.2014 – 07:36

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressebericht für das Polizeikommissariat Peine vom 24. Juli 2014

Peine (ots)

Heidelbeeren entwendet

Wie jetzt angezeigt wurde, sind in der Zeit von Donnerstag bis Freitag vergangener Woche in Edemissen, Am Harberg, Verlängerung in Richtung Feldmark, ca. 75 kg Heidelbeeren von einer Heidelbeerplantage entwendet worden. Die Schadenshöhe liegt bei ca. 500 Euro.

Windschutzscheibe beschädigt

Am Mittwoch Abend wurde in Peine, in der Straße Zum Trägerfeld, die Windschutzscheibe eines dort abgestellten Pkw Citroen von einer Person erhebliche beschädigt. Der Schaden liegt bei ca. 500 Euro.

Fahren ohne erforderliche Fahrerlaubnis

Am Mittwoch, in den frühen Abendstunden, wurde in Edemissen, auf der Peiner Straße ein 17-jähriger junger Mann von der Polizei kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass das von im geführte Kleinkraftrad manipuliert worden war, so dass es führerscheinpflichtig geworden war. Da der Jugendlich nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist, wurde gegen ihn ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Wasserschaden durch entwendete Wasserleitung

Einen erheblichen Wasserschaden ist dadurch entstanden, dass bisher unbekannte Personen in der Zeit von Mai bis Dienstag dieser Woche in Schwicheldt, in der Bürgerhausstraße, aus einer Wasserleitung in einem zur Zeit nur teilweise genutzten Haus ein Stück heraus sägten. Als die Leitung von der neuen Eigentümerin wieder in Betrieb genommen wurde, entstand durch das heraus laufenden Wasser nach bisherigen Erkenntnissen ein Schaden in Höhe von ca. 5.000,- Euro. Das Wasser aus der Leitung war durch mehrere Räume in der 1. Etage des Hauses gelaufen und zusätzlich durch die Zimmerdecke in das Erdgeschoss.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Peter Rathai
Telefon: 05171/999-222
E-Mail: peter.rathai@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung