Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter
Keine Meldung von Polizei Salzgitter mehr verpassen.

04.07.2014 – 08:59

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Freitag, 4. Juli 2014:

Wolfenbüttel (ots)

Schladen: Autospiegel beschädigt und Spiegelglas mitgenommen

Mittwoch, 02.07.2014, 20:00 Uhr, bis Donnerstag, 03.07.2014, 05:30 Uhr

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag beschädigte ein bislang unbekannter Täter den linken Außenspiegel eines zum Parken am rechten Fahrbahnrand in der Wilhelm-Raabe-Straße in Schladen abgestellten Ford Galaxy in silber. Zudem wurde das Spiegelglas entwendet. Der Schaden beträgt zirka 100,-- Euro. Hinweise an die Polizei unter 05331 / 933-0.

Gr. Denkte: Einbruch in Zahnarztpraxis

Mittwoch, 02.07.2014, 20:00 Uhr, bis Donnerstag, 03.07.2014, 07:30 Uhr

Ziel von Einbrechern war in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eine Zahnarztpraxis in Groß Denkte, Kurzer Kamp. Nach Aufhebeln eines Kellerfensters gelangten die unbekannten Täter in die Kellerräume und durchsuchten diese offensichtlich. Entwendet wurde ersten Angaben zu Folge jedoch nichts. Der entstandene Sachschaden wird auf 300,-- Euro geschätzt. Hinweise: 05331 / 933-0.

Wolfenbüttel: Unfall verursacht und davon gefahren

Donnerstag, 03.07.2014, zwischen 09:05 Uhr und 09:20 Uhr

In nur 15 Minuten muss am Donnerstagvormittag ein bislang unbekannter Autofahrer mit seinem Auto einen in der Okerstraße in Wolfenbüttel zum Parken abgestellten Ford Ka in gelb beschädigt haben. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken stieß der unbekannte Autofahrer mit seinem Fahrzeug gegen den vorderen rechten Kotflügel und beschädigte diesen. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden in Höhe von rund 500,-- Euro zu kümmern. Hinweise an die Polizei unter 05331 / 933-0.

Reitlingstal: Motorradfahrer kommt von der Fahrbahn ab und verletzt sich

Donnerstag, 03.07.2014, gegen 20:30 Uhr

Am frühen Donnerstagabend kam ein 28-jähriger Motorradfahrer auf der Landesstraße 629 im Reitlingstal in Höhe der Waldaststätte Am Reitling mit seinem Motorrad beim Durchfahren einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und landete mit seinem Motorrad im angrenzenden Straßengraben. Durch den Unfall wurde er glücklicherweise nur leicht verletzt. Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von zirka 2000,-- Euro, es musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 - 104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell