Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich des Polizeikommissariats Salzgitter-Bad vom 29.06.2014

Salzgitter (ots) - Pkw landet im Graben

Am Samstag gegen 18.20 Uhr befuhr ein 20-jähriger Fahrzeugführer die Kreisstraße 25 zwischen Salzgitter-Beinum und Salzgitter-Flachstöckheim. Dabei kam er aufgrund einer für die Straßenverhältnisse nicht angepassten Geschwindigkeit mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und kam an einem Straßenbaum zum Stehen. Der Salzgitteraner wurde bei dem Unfall leicht verletzt, es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 6000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Dienstschichtleiter: PHK Klingebiel
Telefon: 05341/ 825-0
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: