Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

06.04.2014 – 11:42

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Peine

Peine (ots)

Sachbeschädigung durch Graffiti Mo., 31.03.2014, 18:00 Uhr - Do., 03.04.2014, 14:00 Uhr. 31241 Ilsede, Eichstraße 1. Auf einem Garagenhof wurden mehrere Garagentore mit Graffiti besprüht. Derzeit gibt es keine Täterhinweise. Die Schadenshöhe wurde mit 400 Euro angenommen.

Do., 03.04.2014, 15:00 Uhr - Fr., 04.04.2014, 07:00 Uhr. 38159 Vechelde, Köchinger Straße 4c, dortiger Schulkomplex der Realschule, mit Sporthalle I+II sowie dortiges Gymnasium. Unbekannte beschmierten mit gelben Sprühlack das Gymnasium, die Realschule und die Sporthallen I+II. Schadenshöhe: 500 Euro. Hinweise in dieser Sache bitte an die Polizei Vechelde, Tel. 05302/2225.

Diebstahl Sa., 29.03.2014, 15:00 Uhr - Sa., 05.04.2014, 15:00 Uhr. 31234 Edemissen, Zum Osterberge. Durch bislang unbekannte Täter wurden zwei Kupfer-Fallrohre vom Kirchengebäudes entwendet. Die Verankerung eines dritten Fallrohres wurde gelöst, es wurde jedoch nicht entwendet. Die Schadenshöhe wurde auf ca. 600 Euro geschätzt.

Straftaten nach dem Gewaltschutzgesetz/Beleidigung Fr., 04.04.2014, 15:10 Uhr - Fr., 04.04.2014, 15:13 Uhr. 31224 Peine, Kernstadt, Echternstraße. Ein 31-jähriger Peiner wartete, trotz bestehendem gerichtlichem Kontaktverbot vor der Wohnanschrift der 20-jährigen Geschädigten. Es kam erneut zu Streitigkeiten. Vorbeigehenden Passanten rief der 31-jährige zu: "Das ist die Hure die ich mir bestellt habe". Gegen den Mann wurde zum wiederholten mal eine Strafanzeige gefertigt.

Trunkenheit im Verkehr - infolge Alkohol Sa., 05.04.2014, 03:55 Uhr. 31224 Peine, Schwarzer Weg. Ein 27-jähriger Edemissener führt sein Fahrrad im öffentlichen Verkehrsraum unter dem Einfluss von Alkohol. Ein Alcotest am mobilen Gerät ergab einen Wert von 1,84 Promille. Dem Edemissener wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Sa., 05.04.2014 08:25 Uhr 31224 Peine, Hopfenstraße. Unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand ein 63-jähriger Peiner. Ein Alkoholtest am beweissicheren Alcomaten ergab 1,04 Promille. Sein Audi 80 wurde in der Hopfenstraße gesichert abgestellt. Es erfolgte die Untersagung der Weiterfahrt. Ein Verfahren wurde ebenfalls eingeleitet.

Unfälle Sa., 05.04.2014, 01:50 Uhr. 38176 Wendeburg, OT: Neubrück, Kirchweg 1. Ein 35-jähriger stieß mit seinem Seat Ibiza beim Rückwärtsfahren gegen einen ordnungsgemäß geparkten Audi A6. Pech für den Unfallfahrer: Augenzeugen waren zwei Polizisten der Polizei Gifhorn. Bei der anschließenden Kontrolle wurde eine "Fahne" festgestellt. Der Wendeburger pustete 1,42 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und ein Verfahren eingeleitet. Seinen Führerschein musste er ebenfalls abgeben. Der Schaden beträgt ca. 1000 Euro.

Sa., 05.04.2014, 20:00 Uhr. 31226 Peine, Feuerwehrkreuzung, B444/B494. Ein 45-jähriger fuhr mit einem Rettungswagen (Daimler-Benz), mit eingeschaltetem Blaulicht und Signalhorn, auf den Kreuzungsbereich zu. Kurz bevor der Rettungswagen in die Kreuzung einfuhr, schaltete die Lichtzeichenanlage auf Grünlicht um. Ein auf der Linksabbiegerspur wartender 37-jähriger fuhr mit seinem Touran los. Der Rettungswagen befand sich zu dieser Zeit auf der mittleren "Geradeausspur" und bog ebenfalls links ab. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem 1000 Euro Sachschaden entstand.

Sonstiges Sa., 05.04.2014 02:49 Uhr. 31224 Peine, OT: Duttenstedt, Twieholzkamp. Autobahnbrücke. Unbekannte haben im Vorfeld des Fussballspiels Eintracht Braunschweig - Hannover 96 beschriftete Transparente und zusammengenähte BTSV-Flaggen an Autobahnbrücken, die über die BAB2 führen, aufgehängt. Diese wurden abgenommen und sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Peine
Stefan Rinke
Telefon: 05171/999-222 oder 999-0
E-Mail: stefan.rinke@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter