Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

06.04.2014 – 11:27

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Sonntag, 6. April 2014

Wolfenbüttel (ots)

PKW aufgebrochen Cramme 05.04.2014

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in Cramme, Im Winkel, ein VW Golf auf ungeklärte Art und Weise geöffnet. Unbekannte Täter entwendeten aus dem Fahrzeuginneren Jagdzubehör und eine Motorkettensäge im Gesamtwert von etwa 1500 Euro. Es konnten am Tatort mehrere Spuren gesichert werden, von denen sich die Polizei nach Auswertung Hinweise auf die Täter erhofft. Die Ermittlungen dauern an. Weitere Hinweise, etwa zu verdächtigen Fahrzeugen nimmt die Polizei Wolfenbüttel unter Tel.: 05331/933-0 entgegen.

PKW zerkratzt Wolfenbüttel, Grüssauer Straße 05.04.2014

In der Nacht von Freitag, ab 19.00 Uhr, auf Samstag, zerkratzten unbekannte Täter in der Grüssauer Straße, in Wolfenbüttel, einen unter einem Carport abgestellten Audi Q3. Die gesamte rechte Seite ist zerkratzt worden. Der Schaden dürfte mehr als 1000 Euro betragen. Hinweise an die Polizei Wolfenbüttel, 05331/933-0

Schlägerei nach Gaststättenbesuch Wolfenbüttel, Bahnhofstraße Samstag, 05.04.2014, 07.00 Uhr

Mehrere Gäste einer Gaststätte im Kalten Tale, in Wolfenbüttel gerieten nach Schließung der Lokalität mit dem Wirt und seinen Begleitern auf der Bahnhofstraße in Streit. Die Auseinandersetzung endete damit, dass der 39-jährige Gaststättenbetreiber zwei 23 und 29 Jahre alten jungen Männern mit der Faust ins Gesicht schlug und anschließend mit seinen Begleitern das Weite suchte. Ein weiterer Beschuldigter aus der Gruppe um den Wirt schlug ebenfalls noch auf den 29-jährigen ein, so dass der letztendlich mit einem Rettungswagen dem Klinikum Wolfenbüttel zugeführt werden musste. Der 23-jährige wurde leicht im Gesicht verletzt. Eine ärztliche Versorgung war offenbar nicht nötig. Durch die körperliche Auseinandersetzung wurde zudem das Smartphone des einen Opfers beschädigt. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung gegen zwei namentlich bekannte Beschuldigte.

Einbruch in Einfamilienhaus Sickte, Ortsteil Hötzum Samstag, 05.04.2014

Am Samstag Abend, vermutlich nach Einbruch der Dunkelheit, versuchten unbekannte Täter in einem Haus in Hötzum, Am Erzberg, zunächst, die Wohnzimmertür zur Terrasse aufzuhebeln. Als die scheitert, wurde das daneben gelegene Küchenfenster aufgehebelt. Die Täter durchwühlten jeden Raum und entwendeten Schmuck und Bargeld in bislang unbekanntem Werte. Anschließend entkamen sie unerkannt. Hinweise, etwa zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen zur Tatzeit, nimmt die Polizei Wolfenbüttel unter 05331/933-0 entgegen.

i.A. Hoffmann, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Dienstschichtleiter
Telefon: 0 53 31 / 93 31 17
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter