Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Dienstag, 11. März 2014:

Wolfenbüttel (ots) - Cremlingen / Weddel: versuchter Einbruch in Bäckereifiliale

Sonntag, 09.03.2014, 11:15 Uhr, bis Montag, 10.03.2014, 04:00 Uhr

Unbekannte Täter versuchten zwischen Sonntagmittag und Montagfrüh in eine, einem Lebensmitteldiscounter angeschlossene, Bäckereifiliale in der Schapener Straße einzu-dringen. Der Versuch die Nebeneingangstür zur Bäckerei aufzubrechen scheiterte jedoch offensichtlich. Der Schaden an der Tür wird auf rund 200,-- Euro geschätzt. Hinweise an die Polizei unter 05306 / 93170.

Schöppenstedt: Loch in Zaun geschnitten und Kabel entwendet

Samstag, 08.03.2014, 07:00 Uhr, bis Montag, 10.03.2014, 14:30 Uhr

Am Wochenenden gelangten unbekannte Täter auf das Gelände einer Installationsfirma in Schöppenstedt, Neue Straße, nachdem sie zuvor ein Loch in den Zaun geschnitten hatten und so das Gelände vermutlich betreten hatten. Ersten Angaben zu Folge wurde eine unbekannte Menge von Kupferkabel entwendet, welches auf dem Gelände gelagert worden war. Eine genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Hinweise: 05332 / 93690

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 0 53 31 / 93 31 04
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: