Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Mittwoch, 26. Februar 2014:

Wolfenbüttel (ots) - Cremlingen: Autoscheibe eingeschlagen, Handtaschen entwendet

Dienstag, 25.02.2014, zwischen 15:30 Uhr und 16:10 Uhr

Ein vor dem Friedhof Abbenrode abgestellter Mitsubishi Lancer, silber, war das Ziel von bislang unbekannten Tätern. Der oder die Täter schlugen am Dienstagnachmittag mit einem unbekannten Gegenstand das hintere linke Dreiecksfenster ein und entwendeten aus dem Fahrzeug zwei hierin offen abgelegte Handtaschen. In den Handtaschen befanden sich neben persönlichen Gegenständen auch Personalausweis, Führerschein und Bargeld. Der Gesamtschaden wird mit 600,-- Euro beziffert. Hinweise: 05331 / 933-0.

Wolfenbüttel: erwischter Ladendieb reißt sich los und flüchtet

Dienstag, 25.02.2014, gegen 18:20 Uhr

Am Dienstagabend beobachtete ein Mitarbeiter eines Einkaufmarktes in der Straße Am Rodeland einen unbekannten Mann beim Diebstahl von mehreren Flaschen Whisky. Der Unbekannte steckte die Flaschen in seine Jacke und wollte das Geschäft verlassen, ohne zu zahlen. Der Mitarbeiter versuchte ihn im Eingangsbereich zur Rede zu stellen und hielt ihn fest, um auf weiterer Hilfe zu warten. Der Unbekannte riss sich jedoch plötzlich los und flüchtete in unbekannte Richtung. Bei der Flucht schlug noch eine der entwendeten Flaschen gegen die Glaseingangstür und bracht diese zum Zersplittern. Der Schaden wird auf rund 200,-- Euro, das Diebesgut auf rund 60,-- Euro geschätzt. Der Unbekannte kann nachfolgend beschrieben werden: männlich, ca. 30 Jahre alt, ca. 188 cm groß, hager, kurze schwarze Haare, ungepflegten Bart, bekleidet war er mit einer schwarz / braunen Windjacke mit auffälligem bunten Muster auf der Brust, sowie dunkler Jeans. Hinweise an die Polizei Wolfenbüttel unter 05331 / 933-0.

Wolfenbüttel: gegen geparktes Auto gestoßen und davongefahren

Dienstag, 25.02.2014, zwischen 10:00 Uhr und 15:00 Uhr

Ein bislang unbekannter Autofahrer stieß am Dienstag zwischen 10:00 Uhr und 15:00 Uhr mit seinem Fahrzeug vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen einen auf dem Park-platz der Carl-Gotthard-Langhans-Schule, Wilhem-Brandes-Straße, abgestellten BMW Mini Cooper, schwarz. Der Mini wurde auf der linken Seite beschädigt. Der Verursacher hatte anschließend seine Fahrt fortgesetzt, ohne sich um den Schaden in Höhe von rund 800,-- zu kümmern. Hinweise: 05331 / 933-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 0 53 31 / 93 31 04
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: