Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter-Lebenstedt vom 15.02.2014

Salzgitter (ots) - Verkehrsunfallflucht

Freitag, 14.02.2014, 18.20 Uhr 38228 Salzgitter (-Lebenstedt), Gausstraße

Ein unbekannter Fahrzeugführer parkt mit seinem Fahrzeug auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounter rückwärts aus und fährt hierbei gegen einen anderen ordnungsgemäß abgestellten Pkw. Anschließend entfernt sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Ein Zeuge hat sich das Kennzeichen den Flüchtigen gemerkt. Der Schaden beläuft auf ca. 1000,- Euro. Die Ermittlungen dauern an.

Hund beschädigt Pkw

Freitag, 14.02.2014, 16.00 Uhr 38228 Salzgitter (-Bruchmachtersen), Söhlekamp

Eine 45-jährige Lebenstedterin bindet ihren Hund an einen Fahrradständer an. Als der Hund losläuft, zieht er den Fahrradständer hinter sich her. Dieser touchiert einen ordnungsgemäß geparkten Pkw. Hinsichtlich des entstandenen Schadens wird ein Personalienaustausch zwischen dem 76-jährigen Fahrzeughalter und der Hundehalterin veranlasst.

Kelleraufbrüche

Donnerstag, 13.02.2014, 15.00 Uhr - Freitag, 14.02.2014, 13.40 Uhr 38226 Salzgitter (-Lebenstedt), Am Mühlenstahl

Bislang unbekannter Täter gelangt im genannten Tatzeitraum durch die vermutlich unverschlossene Haustür in den Kellertrakt. Dort betritt er zwei unverschlossene Kellerräume, öffnet gewaltsam drei weitere Kellerräume und entwendet diverses Werkzeug.

Versuchter Gaststätteneinbruch

Donnerstag, 13.02.2014, 22.00 Uhr - Freitag, 14.02.2014, 09.30 Uhr 38226 Salzgitter (-Lebenstedt), Schillerstraße

Als am Freitagmorgen der 57-jährige Pächter seine Gaststätte aufsucht, stellt er fest, dass unbekannte Täter versucht haben, in diese einzubrechen. Sowohl die Eingangstür als auch der Türrahmen weist im unteren Bereich Hebelspuren auf. Die Tür hält jedoch dem Einbruchversuch stand. Der oder die Täter ziehen unverrichteter Dinge wieder ab.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Dienstschichtleiter PHK Michael Freytag
Telefon: 05341/ 1897-217
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: