Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Freitag, 14. Februar 2014:

Wolfenbüttel (ots) - Wolfenbüttel: Unfall mit 1,1 Promille verursacht und davongefahren

Donnerstag, 13.02.2014, gegen 17:10 Uhr

Beim Einfahren von einem Parkplatz in den Straßenverkehr in der Straße Am Doktorkamp geriet am Donnerstagnachmittag ein 70-jährige Autofahrer mit seinem Auto auf eine Ver-kehrsinsel und überfuhr dort zwei Verkehrszeichen. Anschließend setzte er seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Fahrzeugführer wurde kurze Zeit später durch die eingesetzten Beamten der Polizei Wolfenbüttel an seinem Wohnort aufgesucht, da sich Zeugen das Kennzeichen des Verursachers gemerkt hatten. Bei der Befragung stellte sich heraus, das der 70-Jährige offensichtlich erheblich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Der Alkoholtest ergab einen Wert von 1,1 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein sichergestellt. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 4500,-- Euro geschätzt.

Schandelah: Einbrecher im Haus überrascht

Donnerstag, 13.02.2014, gegen 18:50 Uhr

Eine böse Überraschung erlebte am Donnerstagabend ein Ehepaar, welches in ihr Haus in Schandelah, Vor den Grashöfen, zurückkehrte. Einbrecher hatten kurz zuvor die Terrassentür aufgehebelt und befanden sich offensichtlich noch im Haus. Als das Ehepaar das Haus betrat, flüchteten die Täter unerkannt. Entwendet wurde offensichtlich nichts. Ersten Angaben zufolge beträgt der Schaden zirka 600,-- Euro. Weitere Hinweise an die Polizei unter 05331 / 933-0.

Cremlingen: Anhänger entwendet und Baggerteile entwendet

Mittwoch, 12.02.2014, 17:00 Uhr, bis Donnerstag, 13.02.2014, 07:00 Uhr

Unbekannte Täter gelangten in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag nach Aufbrechen des Einfahrttores auf das Gelände eines Betriebes in der Straße Am Pfingstanger, Cremlingen. Vom Gelände entwendeten sie einen hier abgestellten Anhänger der Marke Koch B 2N, mit dem Kennzeichen HI-HP 255. Zudem wurden Teile eines ebenfalls auf dem Gelände abgestellten Minibaggers entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 4200,-- Euro. Hinweise: 05331 / 933-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 0 53 31 / 93 31 04
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: