Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung der PI SZ/PE/WF vom 02.02.2014 für den Bereich SZ-Lebenstedt

Salzgitter (ots) - 1. Sachbeschädigung an Haustür (Tatzeit: Samstag, 01.02.2014, 05.20 bis 05.25 Uhr)

Bislang unbekannte Täter beschädigten die Haustür eines Mehrfamilienhauses in der Albert-Schweitzer-Straße in Salzgitter-Lebenstedt. Ein Zeuge hatte verbale Streitigkeiten zwischen 2 Personen (Pärchen) beobachtet, in deren Verlauf der Mann mehrfach mit dem Fuß gegen die Tür getreten und einen geschätzten Schaden in Höhe von 100 Euro verursacht habe. Die Polizei ermittelt.

2. Einbruchdiebstahl in Einfamilienhaus (Tatzeit: Samstag, 01.02.2014, 17.00 Uhr bis 22.00 Uhr)

Bislang unbekannte Täter hebelten die Terrassentür eines Einfamilienreihenhauses in der Straße "Wolfsbleek" in Salzgitter-Lebenstedt auf und verschafften sich so Zugang zu den Innenräumen, welche teilweise durchwühlt wurden. Die 79 Jahre alte Geschädigte befand sich zur Tatzeit im Kino und gab an, dass nichts entwendet worden sei. Es entstand ein Schaden in Höhe von 200 Euro.

3. Trunkenheit im Verkehr (Tatzeit: Sonntag, 02.02.2014, 01.00 Uhr)

Eine Polizeistreife wurde auf einen Pkw aufmerksam, welchen eine 25 Jahre alte Frau in Schlangenlinien auf der Bruchmachtersenstraße/Kampstraße führte. Eine am Anhalteort durchgeführte Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 2,34 Promille. Der jungen Verkehrsteilnehmerin wurde anschließend in der Polizeiwache eine Blutprobe entnommen. Ihren Führerschein beschlagnahmten die Beamten.

4. Gelddiebstahl aus Handtasche (Tatzeit: Samstag, 01.02.2014, 14.45 Uhr bis 15.00 Uhr)

Eine 39 Jahre alte Frau aus Salzgitter vergaß nach einem kurzen Besuch in einem Cafe "In den Blumentriften" ihre Handtasche, welche sie dort an eine Stuhllehne gehängt hatte. Als sie den Verlust bemerkte und wenige Minuten später in das Geschäft zurückkehrte, hing ihre Tasche zwar noch dort, es fehlte jedoch die darin aufbewahrte Geldbörse mit verschiedenen Ausweispapieren und ca. 120 Euro Bargeld. Vom Dieb fehlt bislang jede Spur.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Dienstschichtleiter Dirk Täge
Telefon: 05341/ 1897-217
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: