Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

08.01.2014 – 08:51

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Mittwoch, 8. Januar 2014:

Wolfenbüttel (ots)

Winnigstedt: Dachstuhlbrand in leerstehendem Mehrfamilienhaus

Mittwoch, 08.01.2014, gegen 01:00 Uhr

Am Mittwochmorgen, kurz nach Mitternacht, geriet in Winnigstedt, Untere Straße, aus bislang ungeklärter Ursache der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in Brand. Das Haus ist zur Zeit unbewohnt und es werden Umbaumaßnahmen durchgeführt. Personen waren durch das Feuer zu keinem Zeitpunkt gefährdet. Durch den schnellen Einsatz der Ortswehren Winnigstedt, Uehrde, Roklum und Schöppensetdt, die mit rund 50 Feuerwehrleuten vor Ort waren, konnte das Feuer bereits nach 20 Minuten unter Kontrolle gebracht werden. Der Sachschaden wird zur Zeit auf mehrere 10000,-- Euro geschätzt. Zur Brandursache können noch keine Angaben gemacht werden, die polizeilichen Ermittlungen sind aufgenommen worden.

Schöppenstedt: Einbruch in Wohnung, Computer entwendet

Montag, 06.01.2014, 18:00 Uhr, bis Dienstag, 07.01.2014, 06:15 Uhr

Vermutlich durch eine Hintertür gelangten unbekannte Täter in der Nacht von Montag auf Dienstag in ein Mehrfamilienhaus in Schöppenstedt, Bahnhofstraße. Nach Aushängen einer Wohnungstür gelangten die Täter in eine Wohnung und entwendeten hieraus einen PC mit Bildschirm. Der Wert des PC wird mit 900,-- Euro angegeben. Hinweise an die Polizei unter: 05331 / 933-0.

Wolfenbüttel: Schaufensterscheibe beschädigt

Montag, 06.01.2014, 18:15 Uhr, bis Dienstag, 07.01.2014, 09:00 Uhr

In der Nacht von Montag auf Dienstag beschädigten unbekannte Täter eine Schaufensterscheibe eines Versicherungsbüros in der Dr.-Heinrich-Jasper-Straße mit einem bislang unbekannten Gegenstand. Vermutlich handelte es sich um einen Steinwurf oder ähnlich. Der Schaden wird auf rund 750,-- Euro geschätzt. Hinweise: 05331 / 933-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 0 53 31 / 93 31 04
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung