Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

25.03.2019 – 13:30

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Seesen: Pressebericht vom 25.03.2019

Goslar (ots)

Sachbeschädigung an PKW In der Zeit vom 22.03.2019, 12.00 Uhr, bis 22.03.2019, 15.30 Uhr, bewarfen bisher unbekannte Täter mit faustgroßen Steinen in Seesen in der Küstriner Straße den auf einem Betriebsgelände einer Firma aus Seesen abgestellten PKW der geschädigten Firma. Dadurch ist u.a. die Windschutzscheibe geborsten. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. (bür)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar