Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

17.03.2019 – 12:09

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Lagemeldung der Polizeistation Braunlage vom 17.03.2019

Goslar (ots)

Straßenverkehrsgefährdung

Bereits am Samstag, den 09.03,2019, gegen 13:15 Uhr, kam es auf der B 4 im Bereich Königskrug zu einer Gefährdung des Straßenverkehrs.

Ein 23-jähriger Mann aus Clausthal-Zellerfeld befuhr mit seinem Fahrrad und einem dahinter angehängten Fahrradanhänger die B 4 aus Richtung Braunlage kommend in Richtung Bad Harzburg.

In Höhe Königskrug im Bereich der Verkehrsinseln wurde er hierbei von einem weißen Pkw Ford Fiesta mit einem Kennzeichen aus Braunlage(BRL -) üerholt.

Der Pkw hatte sich zuvor bereits unter mehrmaligem länger andauernden Hupen dem Fahrrad von hinten angenähert und überholte den Radfahrer dann im Bereich der Verkehrsinseln, ohne ausreichenden Seitenabstand einzuhalten und gefährdete dadurch den Fahrradfahrer und dessen Kleinkind in dem Fahrradanhänger.

Eventuelle Zeugen dieses Vorfalles werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05520/93260 mit der Polizeistation in Braunlage in Verbindung zu setzen.

   i. A. Pauls, POK 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeistation Braunlage
Telefon: 05520-9326-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar