Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

05.01.2019 – 14:36

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemeldung des PK Oberharz vom 05.01.2019

Goslar (ots)

   - Diebstahl eines Fahrrades - 

In der Zeit vom 01.12.2018 bis zum 03.01.2019 wurde im Bohlweg 10, Clausthal-Zellerfeld, das mit einem Seilschloß gesicherte schwarzfarbene Trekkingrad des Geschädigten entwendet. Das Fahrrad war vor dem Haus an einem Gabionenkorb angeschlossen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten unter der Telefonnr. 05323/94110-0 das PK Oberharz in Kenntnis zu setzen.

   - Telefonanrufe durch falsche Polizeibeamte - 

Am Freitag kam es vermehrt zu Telefonanrufen durch Personen, welche sich als Polizeibeamte ausgaben. Die Polizei warnt davor, diesen Personen, bei Verdacht, persönliche Auskünfte zu geben. Bestenfalls das Gespräch beenden und die hiesige Polizeidienststelle darüber in Kenntnis zu setzen.

   - Sachbeschädigung an einem Pkw - 

In der Nacht vom Freitag (18.00 Uhr) auf Samstag (09.00 Uhr) wurde in der Straße Am Ehrenhain in Clausthal-Zellerfeld an einem Pkw ein Hakenkreuz in die hintere rechte Tür geritzt. Dieses erfolgte vermutlich mittels eines Schlüssels oder ähnlichem Gegenstand. Der Geschädigte beziffert den Schaden mit ca. 400,- Euro.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich auf dem Polizeikommissariat Oberharz unter der Tel.Nr. 05323/94110-0 zu melden.

   - Bartels, POK - 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Oberharz
Telefon: 05323-94110-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell