Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

30.07.2018 – 08:30

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Polizeikommissariat Oberharz: Pressebericht vom 30.07.2018

Goslar (ots)

Altenau - Lagerfeuer nicht richtig gelöscht

Trotz der derzeit sehr hohen Waldbrandgefahr entzündeten Unbekannte auf einem Waldparkplatz in der Nähe des Bootsanlegers an der Okertalsperre ein Lagerfeuer und löschten dieses im Anschluss nicht richtig ab. Am Sonntagmittag (29.07.2018) gegen 13:40 Uhr entzündete sich das Feuer erneut, wurde jedoch rechtzeitig durch den Hinweisgeber entdeckt und durch die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Altenau gelöscht. Da sich in unmittelbarer Nähe zur Feuerstelle Baumbewuchs befindet, bestand akute Waldbrandgefahr. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem / den Verursacher(n) geben können, werden gebeten sich beim Polizeikommissariat Oberharz in Clausthal-Zellerfeld unter 05323 / 94 110 - 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Oberharz
Telefon: 05323-94110-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell