Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

12.06.2018 – 13:00

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Seesen: Pressebericht vom 12.06.2018

Goslar (ots)

Verkehrsunfall

Am 11.06.2018, gegen 11.15 Uhr, fuhr ein 55-jähriger Mann aus Garbsen mit seinem PKW die Straße Wilhelmsplatz in Seesen in Richtung Baderstraße. Zur gleichen Zeit fuhr eine 72-jährige Frau aus Seesen von einem Grundstück am Wilhelmsplatz in die Straße Wilhelmsplatz ein und übersah infolge von Unachtsamkeit den kreuzenden PKW des 55-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von ca. 3000 Euro. (Bür)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung