Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressebericht PST Braunlage 23.02.2018

Goslar (ots) - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Braunlage - Am Freitag, dem 23.02.2018, wurde um 18:30 Uhr ein Opel Vectra mit Zulassung aus dem Harzkreis in der Marktstraße in Braunlage einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass der 39-jährige Fahrzeugführer aus Schierke keinen Führerschein bei sich führte. Eine weitere Überprüfung ergab, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, da diese ihm seit geraumer Zeit gerichtlich entzogen wurde. Dem nun mehr Beschuldigten wurde die Weiterfahrt vor Ort untersagt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis wurde durch die eingesetzten Polizeibeamten eingeleitet.

i.A. Krebs, PKA

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeistation Braunlage
Telefon: 05520-9326-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: