Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Polizeikommissariat Bad Harzburg:

Goslar (ots) - 2 Anzeigen wegen Ladendiebstahl:

Eine 42jährige Bad Harzburgerin wurde wegen Ladendiebstahls angezeigt, nachdem festgestellt wurde, dass sie am 02.01.2018 und am 12.01.2018 , diverse Artikel aus den Auslagen des Einkaufsmarktes in Harlingerode genommen hatte. Sie hatte die Waren am 02.01.2018 an der Kasse nicht vorgelegt und bezahlt. Am 12.01.2018 wollte sie den Markt ebenfalls verlassen, ohne die hierbei mitgenommenen Artikel wiederum vorzulegen und zu bezahlen. Sie wurde diesmal daraufhin rechtzeitig vor dem Verlassen des Marktes angesprochen.

Verbrennen von Baumaterial in Garten:

Am Mittwoch, den 24.02.2018, wurde die Polizei gerufen, weil auf einem Grundstück in der Radaustraße ein Lagerfeuer entzündet worden ist. Bei der Überprüfung vor Ort stellte sich heraus, dass ein 46jähriger Mann dort diverse Hölzer (u. a. Türzargen) auf offener Stelle im Garten des Grundstückes verbrannte. Er wurde angewiesen das Feuer umgehend zu löschen. Außerdem wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Verkehrsunfall mit Flucht:

Am Dienstag, den 13.02.2018, meldete sich die Halterin eines blauen VW Fox bei der Polizei um eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort zu erstatten. Sie hatte ihr Fahrzeug am selben Tag zwischen 07.00 Uhr und 15.30 Uhr auf dem Klinikparkplatz an der Ilsenburger Straße 95 zum Parken abgestellt. Bei ihrer Rückkehr zum Fahrzeug stellte sie dann eine Delle hinten links am Fahrzeug fest. Vermutlich wurde der Schaden beim Ein- oder Ausparken verursacht. Der Verursacher unterließ es allerdings, sich um den angerichteten Schaden zu kümmern und verließ die Unfallstelle. Der entstandene Schaden hat eine Höhe von ca. 1000,- Euro. Wer Hinweise zum Unfall bzw. Verursacher geben kann wird gebeten sich beim Polizeikommissariat Bad Harzburg zu melden.

Verkehrsunfall am Mittwoch, den 14.02.2018, 12.50 Uhr:

Am Mittwoch, den 14.02.2018, gegen 22.30 Uhr, erschien der 77jährige Fahrer eines Touran auf der Polizeidienststelle, um einen Unfall zu melden, den er verursacht hatte. Er habe in den Mittagsstunden auf dem Parkplatz am Kurpark in Bad Harzburg mit seinem Fahrzeug einen dort geparkten Pkw angefahren. Allerdings ist er dann weggefahren, ohne auf den Fahrzeugführer des beschädigten Fahrzeuges zu warten bzw. sich Daten zum Pkw aufzuschreiben oder die Polizei zu rufen, damit eine umgehende und vollständige Unfallaufnahme erfolgen konnte. Im Nachhinein konnte das geschädigte Fahrzeug aufgrund der fehlenden Daten und unvollständigen Beschreibung nicht mehr festgestellt werden. Wer Hinweise zum Unfall bzw. zum beschädigten Fahrzeug geben kann, wird gebeten sich beim Polizeikommissariat Bad Harzburg zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: