Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

30.12.2017 – 09:08

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemitteilung PI Goslar vom Freitag, 29.12.17, 12.00 Uhr bis Samstag, 30.12.17, 09.00 Uhr

Goslar (ots)

Ladendiebstahl, räuberischer Diebstahl

Am 29.12.17, gegen 17.30 Uhr kam es in der Carl-Zeiß-Straße in Goslar zu einem Ladendiebstahl durch drei Personen. Nachdem die drei Täter zunächst diverse Gegenstände aus den Auslagen des Geschäfts in ihre Taschen gesteckt hatten, wurden sie an der Kasse angesprochen. Einer der Beschuldigten blieb daraufhin stehen. Zwei weitere schubsten den Kaufhausdetektiv und einen Kunden bei Seite und konnten flüchteten.

Brennender Altpapiercontainer

Am 29.12.17, gegen 22.00 Uhr wurde am Rübezahlplatz in Goslar durch bislang Unbekannte ein Altpapiercontainer entzündet und beschädigt.

Illegales Böllern

Im Rahmen der Streife wurde die Polizei am 29.12.17, gegen 23.45 Uhr in Langelsheim auf das Zünden von Feuerwerkskörpern aufmerksam. In unmittelbarer Nähe wurde eine Personengruppe festgestellt. Bei einer Überprüfung der vier 18 und 19-jährigen Männer aus Langelsheim wurden illegale, s.g. Polenböller, aufgefunden.

Ein Strafverfahren gegen das Sprengstoffgesetz wurde eingleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 05321-339-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar