Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

22.12.2017 – 12:03

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Polizeikommissariat Bad Harzburg

Goslar (ots)

Verkehrsunfall am Donnerstag, den 21.12.2017, 18.30 Uhr:

Ein 33jähriger Goslarer befuhr mit seinem Peugeot die Dr.-Heinrich-Jasper-Straße in Richtung Bahnhof. In Höhe des Einmündung Silberbornstraße kam er im Kurvenbereich plötzlich nach links von der Fahrbahn ab und geriet in den Gegenverkehr. Hier kam es dann zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden VW Caddy. Durch die Kollision wurde der Fahrer im Caddy leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden hat eine Höhe von insgesamt ca. 8000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar