Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: PI Goslar: Pressemitteilung vom 15.11.17

Goslar (ots) - Metallgitter durchtrennt, Kupferkabel gestohlen.

Goslar. Am Dienstagnachmittag, 15.00 Uhr, gelangten bislang unbekannte Täter auf unbekannte Weise auf das Gelände eines Chemiebetriebs in der Landstraße, durchtrennten ein Metallgitter und entwendeten aus einem unverschlossenen Raum diverse Kupferkabel. Bei der Tat entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet daher Personen, die während des angegebenen Zeitpunkts entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Mountainbike gestohlen.

Goslar. Am Dienstagnachmittag, zwischen 17.10 und 17.40 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter ein mittels Spiralschloss gesichert auf dem Bürgersteig am Bahnhofsgebäude abgestelltes Mountainbike Drive MTX Naive, 26er Reifengröße, 21-Kettengangschaltung, Rahmenfarbe weiß, schwarzer Sattel und schwarze Griffe. Bei der Tat entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Siemers, KOK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: