PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Goslar mehr verpassen.

06.11.2017 – 08:17

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressebericht des Polizeikommissariats Oberharz vom 06.11.2017

Goslar (ots)

Verkehrsunfall auf der B4

Am Freitag, 03.11.2017, gegen 14:30 Uhr, kam es auf der B4, Torfhaus in Richtung Braunlage, zu einem Verkehrsunfall. Ursächlich dafür war, dass der Fahrzeugführer einem Fuchs auswich und infolge dessen die Kontrolle über seinen Pkw verlor. Daraufhin kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte in den Graben. Hierbei entstand erheblicher Sachschaden am Pkw, aber kein Personenschaden.

Fahren ohne Fahrerlaubnis / Verdacht Fahrt unter Einfluss berauschender Mittel

Am Sonntag, 05.11.2017, gegen 22:15 Uhr, wurde durch Beamte des Polizeikommissariats Oberharz in Clausthal-Zellerfeld festgestellt, dass ein Führer eines Pkw nicht in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Zusätzlich stand der Fahrzeugführer unter dem Einfluss berauschender Mittel. Mehrere entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet. Weiterhin wurde vor Ort die Weiterfahrt untersagt. Die Halterin des Fahrzeugs saß während der Tat mit im Fahrzeug. Auch gegen sie wird, wegen der Duldung des Fahrens ohne Fahrerlaubnis als Fahrzeughalterin, strafrechtlich ermittelt.

Sachbeschädigung an PKW / Zeugenaufruf

Am Sonntag, 05.11.2017, wurde den Beamtinnen und Beamten des Polizeikommissariats Oberharz eine Sachbeschädigung an einem Pkw in Clausthal-Zellerfeld angezeigt. Der Anzeigeerstatter hatte am 04.11.2017, gegen 18:00 Uhr, seinen roten Pkw Mitsubishi Space Star ordnungsgemäß auf einer Parkfläche in der Leibnitzstraße, vor dem Institut für Physikalische Technologie, abgestellt. Als er am nächsten Tag, gegen 17:00 Uhr, zu seinem Pkw zurückkehrte, stellte der Fahrzeughalter frische Beschädigungen an seinem Fahrzeug, in Form eines eingedrückten Daches, mit einer geschätzten Schadenshöhe von 2500 Euro fest. Diese Beschädigungen wurden durch einen bislang unbekannten Täter verursacht, welcher vermutlich auf das Dach des Pkw kletterte. Im genannten Tatzeitraum fand in unmittelbarer Tatortnähe eine Mensa-Party statt. Ein Ermittlungsverfahren wegen der Sachbeschädigung am Pkw wurde eingeleitet. Die Polizei Oberharz bittet Personen, die entsprechende Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 05323-941100 zu melden.

i.A. PK Vogt

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Oberharz
Telefon: 05323-94110-0

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Oberharz
Telefon: 05323-94110-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar