Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Bad Harzburg vom 13.10.17

Goslar (ots) - Diebstahl eines Stromverteilerkastens von einer Baustelle

In der Zeit von Montag, dem 09.10.17 um 10:00 Uhr bis Mittwoch den 11.10.17 um 10:00 Uhr entwendeten bislang unbekannte Täter von einem Baustellengelände am Butterberg einen Stromverteilerkasten sowie mehrere Meter eines Starkstromkabels. Den entstandenen Schaden schätzte die Polizei auf mehrere tausend Euro. Zeugen die entsprechende Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich mit der Polizei Bad Harzburg unter der Telefonnummer 05322/91111-0 in Verbindung zu setzen.

Mehrere Einbrüche im Gewerbegebiet Harlingerode

In der Nacht von Donnerstag, den 12.10.17 auf Freitag, den 13.10.17 
verschafften sich bislang unbekannte Täter Zugang zu insgesamt drei 
Gewerbebetrieben im Gewerbegebiet Harlingerode. Die Täter 
beschädigten dabei u.a Grundstücksumzäunungen und drangen dann 
jeweils gewaltsam  durch ein Fenster in das Innere des Gebäudes ein. 
Dort entwendeten sie nach ersten Erkenntnissen Bargeld und Laptops. 
Der dabei entstandene Schaden wird auf mehrere tausend Euro 
geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Zeugen, die Hinweise auf Personen und Fahrzeuge geben können, die 
sich in der Nachtzeit im dortigen Bereich aufgehalten haben, werden 
gebeten sich mit der Polizei Bad Harzburg unter der Telefonnummer 
05322/91111-0 in Verbindung zu setzen.                               
/fey 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: