Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

13.09.2017 – 07:55

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Seesen: Pressebericht vom 13.09.2017

Goslar (ots)

Verkehrsunfall mit Flucht

Am 12.09.2017, in der Zeit von 08.55 Uhr bis 09.10 Uhr, streifte ein bisher unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Kraftfahrzeug den linken Außenspiegel von einem geparkten PKW eines 82-jährigen Mannes aus Seesen in der Jacobsonstraße. Danach entfernte sich der unbekannte Fahrzeugführer vom Unfallort, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von ca. 100 Euro. Wer Hinweise zur Unfallflucht geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Seesen, Telefon (05381) 9440, in Verbindung zu setzen. (Bür)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung