Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Seesen: Pressebericht vom 14.08.2017

Goslar (ots) - Sachbeschädigung an PKW

Am 13.08.2017, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 15.20 Uhr, zerkratzten bisher unbekannte Täter die Heckklappe eines PKW eines 55-jährigen Mannes aus Goslar. Der PKW war in der Bachstraße in Lutter abgestellt. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 300 Euro. (Bür)

Verkehrsunfall

Am 12.08.2017, gegen 16.15 Uhr, befuhr eine 24-jährige Frau aus Dörentrup die B 64 mit ihrem PKW von Seesen kommend in Richtung Bad Gandersheim. Innerhalb einer Kurve geriet sie ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Dadurch entstand Sachschaden am PKW in Höhe von ca. 1000 Euro. (Bür)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: