Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

12.08.2017 – 09:43

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressebericht Polizeikommissariat Bad Harzburg vom 12.08.2017

Goslar (ots)

Immenrode: Sachbeschädigung durch Graffiti: In der Nacht vom 10.08.17 zum 11.08.17 besprühten bislang unbekannte Täter die Fassade der Grundschule Immenrode mit verschiedenen Graffitis. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Vienenburg unter 05324/2278 zu melden.

Immenrode: Verkehrsunfallflucht: Am 11.08.2017 gegen 22:05 Uhr kam ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Pkw in der Vienenburger Straße von der Fahrbahn ab und rutschte mit seinem Pkw gegen einen Gartenzaun, wodurch dieser beschädigt wurde. Anschließend entfernte sich der Fahrzeugführer unerlaubt vom Unfallort. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Vienenburg zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung