Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Polizei Seesen: Pressebericht vom 25.07.2017

Goslar (ots) - Kriminalitätsdelikte

Seesen: Sachbeschädigung

Ein 33-jähr. Mann aus Seesen zeigte jetzt an, dass jemand in der Zeit vom 21.07.2017, 22:00 Uhr, bis 22.07.2017, 19:00 Uhr, gegen seine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus Am Probstbusch getreten hat. Dadurch wurde das Türblatt und die Zarge beschädigt. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest

Seesen: Nachstellung, Bedrohung, Beleidigung

Ein 61-jähr. Mann aus Seesen zeigte jetzt an, dass er und seine Familie seit einiger Zeit von einem 49-jähr. Mann, ebenfalls aus Seesen, per Sprachnachrichten und SMS bedroht, beleidigt und belästigt wird.

i.A. Sommerfeld, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: