Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

10.07.2017 – 11:17

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Polizeikommissariat Bad Harzburg:

Goslar (ots)

Mehrere Wertstoffsammelbehälter in Brand gesetzt:

In der Zeit von Montag, den 10.07.2017, zwischen 02.00 Uhr und 04.20 Uhr, wurden mehrere Mülltonnen bzw. Container mit Altpapier durch einen bislang unbekannten Täter in Brand gesetzt. Die Behälter standen in der Deilichstraße, im Sophienring und in der Radaustraße.

Anzeige wegen Ladendiebstahl am Sonntag, den 09.07.2017, gegen 13.20 Uhr:

Ein 49jähriger Bad Harzburger nahm in einem Einkaufsmarkt in der Herzog-Wilhelm-Straße ein Schälchen mit Erdbeeren aus den Auslagen an sich und passierte den Kassenbereich, ohne die Ware an der Kasse vorzulegen. Durch die hinzugezogene Polizeistreife wurde festgestellt, dass der Mann zudem ein Einhandmesser bei der Tatausführung bei sich trug.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung