Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

04.07.2017 – 09:01

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Seesen: Pressebericht vom 04.07.2017

Goslar (ots)

Sachbeschädigung an Motorroller

Wie erst jetzt bekannt wurde, haben bisher unbekannte Täter in der Zeit vom 23.06.2017 bis 01.07.2017 die Elektrokabel an einem Motorroller, der unter einem Carport eines Hotels in der Frankfurter Straße von einer 29-jährigen Frau aus Langelsheim abgestellt wurde, duchschnitten. Dadurch entstand ein Schaden in Höhe von ca. 100 Euro. (bür)

Diebstahl eines Mountainbike

Am 03.07.2017, in der Zeit von 05.45 bis 15.00 Uhr, entwendete ein bisher unbekannter Täter ein schwarzes Mountainbike Canyon eines 50-jährigen Mannes aus Seesen. Das Mountainbike war am Fahrradabstellplatz auf dem Bahngelände abgestellt. Dadurch entstand ein Schaden in Höhe von ca. 300 Euro. Wer Hinweise zur Tat geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Seesen unter der Tel.-Nr. 05381/944-0 in Verbindung zu setzen. (bür)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar