Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Seesen: Pressebericht vom 13.06.2017

Goslar (ots) - Verkehrsunfall

Am 12.06.2017, gegen 18.10 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Mann aus Seesen mit seinem PKW die B 248, Ortsdurchfahrt Seesen, in Richtung Goslar. Hierbei streifte er beim Vorbeifahren einen am Fahrbahnrand geparkten PKW. Es entstand ein Sachschaden an beiden PKW in Höhe von ca. 5.000 Euro. (bür)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: