Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

POL-DO: Polizei sucht Einbrecher mit Lichtbildern!

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0094 Am 5.Dezember 2018 kam es in der Willstätterstraße in Dortmund-Rahm gegen ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

20.05.2017 – 15:48

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: PI Goslar (Bad Harzburg): Standkundgebung der NPD verlief friedlich.

Goslar (ots)

Bad Harzburg. Am Samstag, zwischen 12.00 und 14.35 Uhr, fand in Bad Harzburg, Herzog-Julius-Straße, vor dem sogenannten Löwendenkmal/ggü. des Bahnhofs, eine durch die NPD Goslar beim Landkreis Goslar angemeldete und genehmigte Standkundgebung "Masseneinwanderung stoppen, unsere Heimat schützen" statt.

Die Veranstaltung wurde von Einsatzkräften der Polizei unter Leitung von EPHK Torsten Ahrens, Leiter des Polizeikommissariats Bad Harzburg, begleitet.

Sie verlief insgesamt friedlich, es kam zu keinen nennenswerten und insbesondere strafrechtlich relevanten Vorkommnissen.

Siemers, KOK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar