Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

08.04.2017 – 02:53

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemeldung Braunlage 06.04.17 - 07.04.17

Goslar (ots)

St.Andreasberg - Am 07.04.2017, gegen 21:00 Uhr, wurde in St. Andreasberg ein 28-jähriger Clausthaler mit einem VW Polo angehalten und kontrolliert. Während der Kontrolle stellten die Beamten im Fahrgastraum -griffbereit- eine Schreckschusspistole fest. Der junge Mann war nicht im Besitz eines kleinen Waffenscheines. Es wurde ein Strafverfahren nach dem Waffengesetz eingeleitet. Die Schreckschusswaffe wurde beschlagnahmt.

Die Polizei weist nochmals daraufhin: Wer eine Schreckschusswaffe mit PTB Zeichen, ohne im Besitz eines kleinen Waffenscheines zu sein, in der Öffentlichkeit führt, muss mit einer Anzeige nach dem Waffengesetz rechnen. Des Weiteren droht die Einziehung der Waffe.

Braunlage - Am 06.04.2017, gegen 06:30 Uhr, wurde in Braunlage ein Hyundai Sonata mit polnischer Zulassung kontrolliert. Die Beamten stellten bei dem 35-jährigen Fahrzeugführer aus Polen deutlichen Atemalkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest an der Kontrollstelle ergab einen Wert von 0,93 Promille.

Der 35-jährige Fahrzeugführer muss nun mit einer Geldbuße von 1000,00 Euro, 2 Punkten "in Flensburg" sowie einem dreimonatigen Fahrverbot rechnen. Grund hierfür ist, dass der betroffene polnische Staatsbürger bereits das zweite Mal unter ähnlich starker Alkoholbeeinflussung aufgefallen war.

Sm

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeistation Braunlage
Telefon: 05520-9326-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar