Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

01.01.2017 – 12:24

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemeldung der PI Goslar für den Zeitraum Fr., 30.12.16, 13 Uhr bis So., 01.01.17, 12 Uhr

Goslar (ots)

PI Goslar 38640 Goslar, 01.01.2017

P r e s s e b e r i c h t

Kriminalität

Wohnungseinbruchdiebstahl In der Zeit von Sa., 09:30 Uhr bis So., 04 Uhr, schlugen unbekannte Täter eine Terrassentür eines Einfamilienhauses in Vienenburg ein und entwendeten daraus diverse Gegenstände im Wert von ca. 21000 Euro.

Zwei leicht verletzte Polizeibeamte Ein 16jähriger aus Goslar randalierte am Sonntagmorgen, gg. 02:25 Uhr, zunächst in einer Lokalität in der Marstallstr.. Den Aufforderungen der eingesetzten Beamten leistete er nicht folge, im weiteren Verlauf der Maßnahmen griff er die Beamten sogar mehrfach an. Zwei Polizeibeamte wurde dabei durch Tritte leicht verletzt. Der Jugendliche stand stark unter Alkoholeinfluß, ließ sich nicht beruhigen und musste deshalb in die Kinder- und Jugendpsychatrie Hildesheim eingewiesen werden.

Verkehr

Am Neujahrsmorgen wurden gleich drei Autofahrer festgestellt, die unter Alkoholeinfluß ihre Fahrzeuge führten. Es wurden zwei Straf- und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Zwei Führerscheine wurden einbehalten.

Sonstiges Die Silvesternacht lief erwartungsgemäß sehr ereignisreich ab. So wurden der Einsatzleitstelle der Polizei, allein zwischen 0 Uhr und 6 Uhr, 45 Einsatzanlässe unterschiedlichster Art(herausragende Ereignisse siehe oben) gemeldet.

   i. A. Killig, PHK 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 05321-339-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar