Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

23.11.2016 – 12:54

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: PI Goslar: Vorsicht in der Weihnachtszeit!

Ein Dokument

Goslar (ots)

Taschendiebe nutzen besonders in der Weihnachtszeit das dichte Gedränge auf den Weihnachtsmärkten und Fußgängerzonen aus, um äußerst geschickt ihre Tathandlungen zu begehen.

Dies können sie verhindern, indem sie die folgenden Tipps beachten:

Führen Sie Bargeld und Zahlungskarten körpernah mit sich, möglichst in Gürteltaschen oder Brustbeuteln und nach Möglichkeit nicht in Außentaschen.

Tragen Sie Hand- oder Umhängetaschen immer verschlossen und mit der Verschlussseite zum Körper. Stellen Sie Taschen niemals unbeaufsichtigt ab.

Zeigen sie erhöhte Aufmerksamkeit in unübersichtlichen Situationen wie "Anrempeln", "Drängeln", "Beschmutzen ihrer Kleidung" und "Geldwechseln".

Siemers, KOK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar