Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

01.10.2016 – 14:30

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressebericht PI Goslar vom 01.10.2016

Goslar (ots)

Sachbeschädigung und Vandalismus

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in Hahndorf durch unbekannte Täter an zwei Fahrzeugen die Außenspiegel beschädigt. Des Weiteren wurden mehrere Gullideckel herausgehoben und auf die Fahrbahn gelegt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Goslar unter der Tel.Nr. 339-0 zu melden.

Inbrandsetzen einer Rasenfläche

Vermutlich durch Kinder bzw. Jugendliche wurde in Oker eine ca. 30 qm große Rasenfläche in Brand gesetzt. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, bevor größerer Schaden entstehen konnte. Diesbezügliche Ermittlungen wurden eingeleitet.

Verkehrsunfallflucht

Am Freitagabend kam es um 18.08. Uhr auf der L 500 zwischen Othfresen und Liebenburg, in Höhe der Kuppe, zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Der flüchtende Fahrzeugführer geriet mit seinem Pkw (silberfahrend) auf den Fahrstreifen des entgegenkommenden Geschädigten. Dieser konnte nur durch Ausweichen nach rechts einen Frontalzusammenstoß verhindern. Beim Ausweichen stieß er gegen die dortige Leitplanke. Der Verursacher setzte seine Fahrt unvermittelt in Rtg. Othfresen fort. Am Fahrzeug des Geschädigten sowie an der Leitplanke entstand ein Gesamtschaden von ca. 800,- Euro. Zeugen werden gebeten, sich entweder bei der Polizei in Goslar unter der Tel.Nr. 339-0 oder bei der Polizei in Liebenburg unter 05346/1028 zu melden.

Verkehrsunfallflucht

Vom 30.09., 16.00 Uhr, auf den 01.10., 11.20 Uhr, wurde in der Danziger Straße/Breslauer Straße ein geparkter Pkw durch einen vorbeifahrenden Pkw beschädigt. Ohne sich um den entandenen Schaden zu kümmern, entfernte sich der Fahrzeugführer.Am pkw entstand ein Schaden von ca. 2000,- Euro. Es wird gebeten, sachdienliche Hinweise unter der Tel.Nr. 339-0 zu melden.

   - Bartels POK - 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 05321-339-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar