Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Goslar 15.09.2016

Goslar (ots) - Bad Harzburg. Harlingerode. Am Mittwoch um 14.35 Uhr befuhr ein dunkelblauer PKW Golf die Immenröder Straße in Richtung Harlingerode. Hier überholte der Fahrer des Golf einen Sattelschlepper und gefährdete auf der Gegenfahrbahn den ihm entgegen kommenden PKW Smart. Der - vermutlich beigefarbene - Smart befuhr die Immenröder Straße aus Harlingerode kommend in Richtung Halberstädter Straße und konnte nur durch starkes Abbremsen einen Verkehrsunfall verhindern. Die Polizei bittet Zeugen - insbesondere den Führer oder die Führerin des Smart und des Sattelschleppers - sich unter der Telefonnummer 05321/339-0 zu melden. (KB)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: