Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Goslar II 19.07.2016

Goslar (ots) - Goslar. Altstadt. Am 16.07.2016 um 06.10 Uhr kam es an der Ecke Marstallstraße/ Bäckerstraße zwischen mehreren Personen zu einer gefährlichen Körperverletzung. Dieser sind verbale Streitigkeiten vorausgegangen. Eine Person wurde lebensgefährlich verletzt und wurde im Krankenhaus - anfangs intensivmedizinisch - versorgt. Die Polizei hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die entsprechende Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 05321/339-0 zu melden. (KB)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: