Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: PI Goslar: Pressemitteilung vom 14.06.16

Goslar (ots) - Mountainbike gestohlen.

Goslar. Am Montag, zwischen 07.40 und 13.00 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter ein Mountainbike Cube Aim Pro29, das mit einem Zahlenschloss gesichert im Bereich einer Bildungseinrichtung in der Bornhardtstraße abgestellt war. Bei der Tat entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Pkw beschädigt.

Goslar. In der Zeit von Freitagnachmittag, 16.00 Uhr, bis Montagmorgen, 06.30 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter mit einem unbekannten Gegenstand die Windschutzscheibe eines am Fahrbahnrand der Virchowstraße einzuschlagen. Es blieb beim Versuch, allerdings entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Auto beschädigt.

Goslar. In der Zeit von Freitagabend, 20.00 Uhr, bis Samstagmorgen, 10.00 Uhr, beschädigten bislang unbekannte Täter einen am Fahrbahnrand des Marienbader Wegs abgestellten grauen Skoda Superb mit GS-Kennzeichen, indem sie den Heckbereich offenbar mit einem unbekannten Gegenstand "bearbeiteten". So wiesen Kofferraumklappe, Beleuchtung hinten rechts und der Bereich oberhalb der Beleuchtung erhebliche Schäden auf. Es entstand Sachschaden in derzeit unbekannter Höhe. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Garagentore beschmiert.

Goslar. In der Zeit von Donnerstagmittag, 12.00 Uhr, bis Freitagmittag, 12.00 Uhr, besprühten bislang unbekannte Täter mehrere Garagentore auf dem frei zugänglichen Gelände der ehemaligen BGS-Kaserne in der Straße Am Stollen mit verschiedenen Farben und Motiven. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Auto beschädigt.

Goslar. Am Montag, zwischen 14.40 und 15.00 Uhr, beschädigten bislang unbekannte Täter einen in einer Parkbucht in der Königstraße, gegenüber Haus-Nr. 6, abgestellten Skoda Roomster mit GS-Kennzeichen, indem sie das Fahrzeug im hinteren rechten Bereich mit einem spitzen Gegenstand zerkratzten. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Siemers, KOK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeistation Langelsheim
Telefon: 05326-9787-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: