Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

14.06.2016 – 09:58

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Polizeikommissariat Bad Harzburg:

Goslar (ots)

Einbruchsversuch:

Ein bislang unbekannter Täter kletterte irgendwann im Zeitraum von Mittwoch, den 08. Juni 2016, 13.00 Uhr, bis zum Zeitpunkt der Feststellung am 09. Juni 2016, gegen 07.45 Uhr, auf den Balkon eines Hauses in der Rosenstraße. Hier versuchte er eine Balkontür aufzuhebeln was misslang. Anschließend flüchtete der Täter unerkannt vom Tatort.

Diebstahl eines Portmonees:

Am Montag, den 13.06.2016, erstattete eine 20jährige Bad Harzburgerin eines Anzeige wegen Diebstahls ihres Portmonees bei der Polizei. Sie gab an, ihr Portmonee in ihrer verschlossenen Handtasche gehabt zu haben und diese auch zu einem Besuch in einer Arztpraxis am selben Tag mitgenommen zu haben. Anschließend wieder zu Hause angekommen, stellte sie das Fehlen ihrer Geldbörse samt Inhalt fest.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar