Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

25.04.2016 – 08:36

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Seesen: Pressebericht vom 25.04.2016

Goslar (ots)

Sachbeschädigung durch Graffiti

In der Zeit vom 22.04.2016, 13.00 Uhr, bis 24.04.2016, 15.00 Uhr, beschmierten bisher unbekannte Täter die Wände der Turnhalle an der Grundschule in Rhüden. Dadurch entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Wer Hinweise zu dieser Tat geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Seesen, Telefon: 05381- 9440, in Verbindung zu setzen. (Bür)

Gegenseitige Körperverletzungen

Am 24.04.2016, gegen 15.45 Uhr, kam es zwischen einem 22-jährigen Mann aus Seesen und einem 24-jährigen Mann, ebenfalls aus Seesen, zu gegenseitigen Körperverletzungen nach vorangegangenen verbalen Auseinandersetzungen. Beide Personen schlugen sich gegenseitig in das Gesicht, wobei sie leicht verletzt worden sind. (Bür)

Verkehrsunfall mit Flucht

Am 24.04.2016, in der Zeit von 09.20 Uhr bis 10.20 Uhr, beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer, vermutlich beim Ein- oder Ausparken, den Pkw einer 56-jährigen Frau aus Berlin in Seesen in der Kampstraße auf dem Parkplatz eines dortigen Einkaufsmarktes und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. An dem Pkw entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Wer Hinweise zu dieser Tat geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Seesen, Telefon: 05381- 9440, in Verbindung zu setzen. (Bür)

Verkehrsunfall mit Flucht

Am 24.04.2016, gegen 01.50 Uhr, befuhr ein dunkelblauer Pkw Kombi die Frankfurter Straße in Seesen in Richtung Ortsausgang. Hierbei streifte er den Pkw eines 27-jährigen Mannes aus Seesen, der diesen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand in der Frankfurter Straße abgestellt hatte und beschädigte dabei den linken Außenspiegel. Der bisher unbekannte Beteiligte entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Am Pkw des Geschädigten entstand ein Schaden in Höhe von ca. 250 Euro. Die Ermittlungen zum unbekannten Fahrzeugführer wurden aufgenommen. (Bür)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung