Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

12.04.2016 – 12:44

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Polizeikommissariat Bad Harzburg:

Goslar (ots)

Einbruch in Holzhütte und Garage auf Schulgelände:

Ein bislang unbekannter Täter suchte zum wiederholten Male das Gelände der Grundschule in Harlingerode auf. Hier wurde im Zeitraum von Freitag, den 08. April 2016, 12.00 Uhr, bis zum Zeitpunkt der Feststellung am Montag, den 11. April 2016, 08.00 Uhr, in eine auf dem Gelände stehende Holzhütte eingebrochen. Nach erster Einschätzung wurde zunächst kein Diebesgut entwendet. Am Dienstag, den 12. April 2016, wurde dann erneut ein Einbruch in die auf dem Gelände befindliche Garage festgestellt, der vermutlich in der Nacht zuvor stattgefunden haben muss. Hier wurden verschiedene hochwertige Gartengeräte- und maschinen entwendet. U. a. ein sogenannter "Aufsitzrasenmäher" der Marke Stiga , ein Rasenmäher der Marke Solo und ein Laubsauger der Marke Echo entwendet.

Verkehrsunfall mit unerlaubten Entfernen vom Unfallort:

Durch einen Zeugen wurde beobachtet, wie der Fahrer eines Pkw BMW aus Braunschweig am Montag, den 11.04.2016, gegen 15.50 Uhr, auf dem Parkplatz an der Nordhäuser Straße neben der Burgbergseilbahn, beim Rangieren einen dort bereits parkenden Audi A 4 beschädigte. Der Fahrer des BMW aus Braunschweig stieg zunächst aus und nahm die Anstoßstellen an den Fahrzeugen in Augenschein. Anschließend setzte er sich wieder in sein Fahrzeug und parkte an anderer Stelle ein. Danach verließ er den Parkplatz zu Fuß und entfernte sich damit unerlaubt von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommmen und sich weiter um den Schaden in Höhe von insgesamt etwa 1500,- Euro zu kümmern.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell